Choose one of  the Free Races of Middle-earth for an epic adventure. Represent your favorite Trait in a thematic deck. To maximize Trait interactions and to prevent overlapping Traits when building decks, plan your deck with other participants as a team.

(Eine deutsche Übersetzung der Regeln findest du weiter unten.)

Last Update: 11.01.18

Englisch

When playing in this special event the following deckbuilding rules are in effect:

  • Each player of a team must choose one Trait from the following list of races: Gondor, Rohan, Hobbit, Ent, Dwarf, Noldor, Silvan, Dúnedain, Outlands, Harad, Eagle, Dale, Beorning.
  • Each Trait may be chosen only once per team.
  • All Heroes in a player’s deck must have the chosen Trait.
  • All Allies in a player’s deck must have the chosen Trait (or the Trait must be mentioned in the Allies game text).
    Clarification: If your Trait is Hobbit you are allowed to include Bill the Pony or Barliman Butterbur, as these cards specifically interact with Hobbits although they are not a Hobbit themself.
  • For some Allies or Heroes exceptions apply to the rules above. See below for more information.
  • A Player is not allowed to include Events, Attachments or Side Quests in his or her deck, that mentions a Trait from the above List and that is not his or her chosen Trait. This does not apply, if a card mentions multiple Traits and one of them is your chosen Trait. („Mentions“ means in this case that the card either has the Trait or refers to it in its card text. Not including self reference of the cards own name or the name of another card.)
    Clarification: Any player is therefore allowed to play cards in his deck, that have no Traits, for example Sneak Attack. Also any player may play cards with Traits that aren’t from the list of possible races, for example a Scout card like Warden of Arnor or a Warrior card like Last Stand. It would also be allowed to play Light of Valinor in a Noldor or a Silvan deck, as the card mentions both Traits. It would not be allowed to play Athelas in a Gondor-Deck, even if you could play the card on your own healer, as the card mentions the Dúnedain Trait. It would be allowed to play the card Dúnedain Warning in any deck for example, as the card does only mention the Trait Dúnedain as part of the cards own name.

Exceptions:

  • For Decks of all Traits: Allies with the Istari Trait may be played in any deck.
  • For Ent Decks: Up to two of your Heroes may have the Hobbit Trait.
  • For Outland Decks : You may also use Heroes with the Gondor Trait.
  • For Harad Decks: You may also use Heroes with the Noble Trait.
  • For Eagle Decks: You may play heroes with the Istari Trait and heroes of the Tactic Sphere with any Trait.
  • For Beorning Decks: You may play heroes with the Warrior Trait.

Special card errata for this format:

  • Steward of Gondor –> Replace the following sentences on the card „Attach to a hero. Attached hero gains the Gondor Trait.“ with the following text: „Attach to a Gondor hero.“
    Clarification: Be aware that this card can only be played in Gondor decks anyways when considering the rules above. This rule is in place to make the format more flavorful and also to balance the Traits at least a little bit more fairly by making it more difficult to play this card on your teammates Heroes.

Deutsch

Bei diesem Event gelten einige Sonderregeln für den Deckbau:

  • Jeder Spieler eines Teams muss sich ein Merkmal aus der folgenden Liste wählen: Gondor, Rohan, Hobbit, Ent, Zwerg, Noldor, Waldelb, Dúnedain, Außenlehen, Harad, Adler, Thal, Beorninger.
  • Jedes dieser Merkmale darf nur ein Mal pro Team gewählt werden.
  • Alle Helden im Deck eines Spielers müssen das gewählte Merkmal haben.
  • Alle Verbündeten im Deck eines Spielers müssen das gewählte Merkmal haben (oder es muss im Text der Karte vorkommen.)
    Hinweis: Wenn dein Merkmal Hobbit ist, dann ist es dir beispielsweise erlaubt Lutz, das Pony oder Barliman Butterblume im Deck zu spielen, da beide Karten ausdrücklich mit Hobbits interagieren.
  • Für einige Verbündete und Helden gibt es Ausnahmen zu den oben genannten Regeln. Diese findest du weiter unten.
  • Einem Spieler ist es nicht erlaubt, Ereignisse, Verstärkungen oder Nebenabenteuer im Deck zu spielen, auf denen eines der Merkmale aus der oberen Liste vorkommt, außer es ist das vom Spieler gewählte Merkmal. Das gilt jedoch nicht für Karten mit mehr als einem Merkmal, solange eines davon das gewählte Merkmal ist. („Vorkommen“ heißt in diesem Fall, dass die Karte entweder selbst das Merkmal hat oder es im Kartentext vorkommt. Ausgeschlossen ist dabei der eigene Name einer Karte oder der Name einer anderen Karte.)
    Hinweis: Einem Spieler ist es demnach erlaubt auch Karten ohne Merkmale zu spielen, beispielweise Schleichangriff. Außerdem darf natürlich jeder Spieler auch Karten spielen, die keinem der Merkmale aus der obrigen Liste zugeordnet sind, beispielsweise eine Kundschafter-Karte wie Der Wächter Arnors oder die Krieger-Karte Das letzte Gefecht. Es wäre auch erlaubt, die Karte Das Licht von Valinor in einem Noldor- oder Waldelben-Deck zu spielen, da die Karte beide Merkmale erwähnt. Was nicht erlaubt ist, wäre die Karte Athelas in einem Gondor-Deck zu spielen, da die Karte das Dúnedain Merkmal hat, auch wenn es vielleicht möglich wäre, die Karte auf einen eigenen Heiler zu spielen. Die Karte Warnung der Dúnedain dürfte außerdem in jedem Deck gespielt werden, da der Trait Dúnedain nur Teil des Namens der Karte ist.

Ausnahmen:

  • Für Decks aller Merkmale: Verbündete mit dem Istari Merkmal können in jedem Deck gespielt werden.
  • Für Ent-Decks: Bis zu zwei Helden dürfen das Merkmal Hobbit haben.
  • Für Außenlehen-Decks: Du darfst alle Helden mit dem Merkmal Gondor spielen.
  • Für Harad-Decks: Du darfst alle Helden mit dem Merkmal Adlig spielen.
  • Für Adler-Decks: Du darfst Helden mit dem Merkmal Istari und Helden der Taktik-Sphäre mit beliebigen Merkmalen spielen.
  • Für Beorninger: Du darfst Helden mit dem Merkmal Krieger spielen.

Errata für einzelne Karten in diesem Format:

  • Truchsess von Gondor –> Streiche die Passage „Hänge die Karte an einen Helden an. Der Held mit dieser Verstärkung erhält das Merkmal Gondor.“ und ersetzte sie durch: „Hänge die Karte an einen Gondor-Helden an.“
    Hinweis: Durch die oben erwähnten Regeln kann die Karte sowieso nur in Gondor-Decks gespielt werden. Diese Regel soll die einzelnen Merkmale etwas ausgleichen und verhindern, dass es zu leicht möglich ist, diese Karte auf die Helden eines Mitspielers zu spielen.